*
Top_02
Top_B10
MIS-Webagentur

Management-Informations-Systeme GmbH
 
Menu
DEFAULT : Eigene Grafische Newsletter erstellen
30.11.2009 22:23 (5660 x gelesen)

In diesem Tipp zeigen wir Ihnen, wie Sie mit dem Communication-Center und einer Grafik-Anwendung einen grafischen Newsletter selbst gestalten können. Somit sind Sie unabhängig und können Ihre Newsletter ganz individuell für das eigene Unternehmen personalisieren.



Eigenhändig erstellte Newsletter Templates

In diesem Worldsoft Tipp zeigen wir Ihnen, wie Sie mit dem Communication-Center einen eigenhändig erstellten grafischen Newsletter erstellen können. Dies stellen wir Ihnen ab unserem Paket Marketing-Turbo zu Verfügung.

Beispiel:


Un so funktioniert es:

Grafische Newsletter

In diesem Worldsoft Tipp zeigen wir Ihnen, wie Sie mit dem Communication-Center einen eigenhändig erstellten grafischen Newsletter erstellen können. Dies stellen wir Ihnen ab unserem Paket Marketing-Turbo zu Verfügung.

Der Tipp behandelt im ersten Teil die grafische Erstellung der Hintergrund-Grafik des Newsletters. Im zweiten Teil beschäftigen wir uns mit der Konfiguration des Communication-Centers.

Hinweis: In der folgenden Anleitung verwenden wir die Software Fireworks MX. Sie können hierzu aber auch jede gleichwertige Grafik-Anwendung verwenden.

 

 

Teil 1

Erstellung der Hintergrundgrafik für den Newsletter


 

Zunächst müssen wir unsere Hintergrundgrafik für unseren grafischen Newsletter erstellen. Hierzu starten Sie zunächst die Anwendung Fireworks auf Ihrem Rechner.


 

Um ein neues Grafik-Projekt zu erstellen, wählen Sie nach dem Start der Anwendung im Menü Datei den Eintrag Neu.


 

Tragen Sie bei der Breite 588 Pixel ein.
Verwenden Sie bei der Höhe einen Wert von 644 Pixel.


 

Verwenden Sie bei der Auflösung 72 Pixel / Zoll.


 

Wählen Sie als Leinwandfarbe Weiß.


 

Bestätigen Sie anschließend Ihre Einstellungen mit OK.

Nun erhalten ein neues Dokument das wir im weiteren Verlauf dieser Anleitung bearbeiten werden.


 

Als nächstes wählen wir eine Hintergrundfarbe aus. Diese wird später der eigentliche Grundton für unseren späteren Newsletter darstellen. Klicken Sie hierzu auf den Farbeimer.


 

In unserem Beispiel wählen wir die Farbe #CCFF33.


 

Wählen Sie das Rechteckwerkzeug aus.


 

Fügen Sie ein Rechteck auf die gesamte Oberfläche ein, so dass  der weiße Hintergrund genau bedeckt wird. 


 

Wählen Sie anschließend in den Eigenschaften die Füllart Radial aus.


 

Klicken Sie nun auf den linken Farbeinsteller, halten Sie die linke Maustaste gedrückt, und schieben Sie diesen bis kurz vor den rechten Rand.


 

Als nächstes schieben Sie den rechten Farbeinsteller vom rechten bis zum linken Rand.


 

Klicken Sie anschließend auf die rechte Farbauswahl (siehe Grafik).


 

Wählen Sie hier die Farbe weiß aus.


 

Nun sollten Sie die linke Ansicht auf Ihrem Bildschirm vorfinden.


 

Klicken Sie nun auf das Zeigerwerkzeug (schwarzer Pfeil).


 

Ziehen Sie den linken Positionspunkt in die obere linke Ecke und den rechten Positionspunkt wie auf dem Pfeil gezeigt nach links-unten.


 

Nun sollten Sie die linke Ansicht auf Ihrem Bildschirm vorfinden.


 

Nun Exportieren wir unsere erstellte Hintergrund-Grafik für die spätere Verwendung für unseren Newsletter.

Wählen Sie hierzu den Menüpunkt

Datei > Exportforschau...


 

Definieren Sie das Format mit JPG, die Qualität mit 80 und bei Glätten die Auswahl Kein Glätten.


 

Exportieren Sie nun Ihre Grafik auf Ihrer Festplatte.

Zum Vergleich können Sie sich die fertige Grafik (gepackt als Zipp-Datei) ebenfalls hier herunterladen.


 

Teil 2

Konfiguration des Newsletters


 

Laden Sie nun die fertige JPG-Grafik in ein Worldsoft CMS-System innerhalb des Upload-Mangers hoch und kopieren Sie die dortige Internetadresse des Bildes. Klicken Sie zum kopieren einfach mit der rechten Maustaste auf den Link innerhalb des Upload-Managers und wählen Sie im Kontext-Menü Verknüpfung kopieren.

Wichtig: Verwenden Sie in diesem Ausnahmefall den Uploadmanger und nicht den Bildermanager!


 

Gehen Sie nun zunächst auf die Internetseite www.worldsoft-oasis.info und loggen Sie sich dort mit Ihren persönlichen Zugangsdaten ein.


 

Wählen Sie nun das Communication Center aus. 


 

Klicken Sie nun auf Aktionen.


 

Wählen Sie anschließend Weiter zu den Email-Vorlagen


 

Erstellen Sie nun eine neue Vorlage mit einem Klick auf NEUES DOKUMENT ERSTELLEN.


 

Tragen Sie in der vorliegenden Maske zunächst Ihren eigenen Namen, die Absender-Email Adresse und den Betreff des Newsletters ein.


 

Wechseln Sie nun mit einem Klick auf den Button Quellcode in die Quelltextansicht des WYSIWYG-Editors.


 

Ersetzen Sie den Text GRAFIK-LINK mit der URL der Grafik.

Wichtiger Hinweis:
Achten Sie darauf, das der Link keine IP Adresse enthält (z. B. 128.6.06.07) 
IP Adressen werden in vielen Spamfiltern geblockt.
 


 

 

Quelltextfenster


 

Kopieren Sie den fertigen (kompletten) Quelltext in den WYSIWYG-Editor hinein.


 

Wechseln Sie nun wieder mit einem Klick auf den Button Quellcode in die HTML Ansicht des WYSIWYG-Editors.


Wenn Sie alles richtig gemacht haben, erhalten Sie nun ein Newslettertemplate angezeigt.


 

Abschließend können Sie nun Ihren Newsletter erstellen und an Ihre Kunden versenden.


Viel Erfolg bei der Durchführung!


 

 

 

 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
comments powered by Disqus
Impressum
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail